Stück der Saison 2018 / 19

Flyer Titelbild von „Dr Vetter Flury vo Missouri“

Inhalt
Der alte Geizkragen Santschi erwartet sehnlichst seinen wohlhabenden Cousin Flury aus den USA. Santschi spekuliert darauf, vom Reichtum seines Vetters profitieren zu können. Dieser Schuss soll aber gründlich nach hinten losgehen. Der amerikanische Verwandte ist nicht einfach zum Spass in der Schweiz. Er sucht hier eine Frau, die mit ihm in die Staaten zurückreist – und auch dort bleibt. Auf einmal tauchen wie aus dem Nichts mehrere Frauen gleichzeitig auf und interessieren sich für den Mann aus Übersee.


Personen und ihre Darsteller/innen
Jakob Santschi Spenglermeister Walter Gfeller
Klementine seine Frau Emerita Tschanz
Murx ihr Nachbar Beat Zwygart
Flury ein Vetter aus Amerika Paul Moser
Frau Süess Heiratsvermittlerin Ruth Beer
Mario Mozzi unzufriedener Kunde Herbert Sieber
Erna Wintertag heiratslustige Jungfer 1. Drittel  Katrin Gossenreiter
danach    Heidi Bangerter /
                   Theres Gerber
Frau Brugger knusprige Witwe Margrit Iseli
John Chauffeur von Flury Ueli Zingg


Weitere Funktionen
Regie Kurt Frauchiger
Regieassistenz, Textbearbeitung Beat Zwygart
Coaching Monique Saulnier
Souffleuse Renate Jordi
Bühnenbild, Transport Bernhard Strauss
Technik, Transport Kurt Leibundgut
Administration Ruth Beer
Koordination, Finanzen Markus Tschanz


Bilder zu „Dr Vetter Flury vo Missouri“

News


Corona - Virus - Pause
bis August 2021

Spielzeit - Verlängerung
27. Sept. - Nov. 2021