Stück der Saison 2008 / 09

Flyer Titelbild von „Bad Scherzlach“

Inhalt
Bad Scherzlach ist ein Kurhaus im Berner Oberland, wo Seniorinnen und Senioren ihre „Bräschteli" kurieren. Es ist eine illustre Gesellschaft, die sich hier zusammengefunden hat. Frauen, die mit ihren angeblichen Krankheiten ein „Theater" machen, ein Ehepaar, deren Lebensinhalt nur noch aus „Nüünizieh"-Spielen besteht, ein Geschäftsmann mit Frau, der Halluzinationen hat, zwei Frauen, die mit einem Mann etwas Betrieb in das Kurhaus bringen wollen und Mario, ein Hausfaktotum für den alle Frauen schwärmen. Die Kurärztin Dr. Hoffmann hat es nicht leicht mit ihren Patientinnen und Patienten, aber wie es in einer Komödie üblich ist, lösen sich am Schluss die Verwirrungen auf zu einem sogenannten ‚Happy End"!


Personen und ihre Darsteller/innen
Dr. Ariane Hoffmann Kurärztin Emerita Tschanz
Mario Hausfaktotum Peter Isell
Brigitte Heller Heidi Bangerter
Therese Lüthi Vreni Walther
Carlo Gämperli Armin Müller
Metha Gämperli Katharina Sollberger /
Monique Schaufelberger
Jakob Bürkli Walter Stauffer
Emma Locher Elsbeth Lauper
Dora Hug Therese Gerber
Gusti Zwyfel Ueli Zingg
Liliane Zwyfel Elisabeth Walther
Klärli Gubelmann Vera Schürch


Weitere Funktionen
Regie Kurt Frauchiger
Regieassistenz, Soufleuse Sylvia Monnard
Bühnenbild Bernhard Wyss

News


Corona - Virus - Pause
bis August 2021

Spielzeit - Verlängerung
27. Sept. - Nov. 2021