Stück der Saison 1998 – 2000

Artikelüberschrift „Chappele-Poscht“ zum Stück „Jetz ersch rächt“

Tanztee und Disco statt Trübsal und Depressionen:
Das Stück zeigt, wie Herr Holenstein, seine Frau und deren Freundin den düsteren Gedanken rund ums Altwerden ein Schnippchen schlagen und damit auch noch andere ältere Leute begeistern.


Darstellende:
Margrit Sinzig, Guido Segginger, Vreni Walther, Ruedi Sahli, Martha Grünig, Katharina Sollberger, Ursula Schüle, Fred Wüthrich, Edith Kurt, Loni Ackermann, Margrit Wyss


Weitere Funktionen
Regie Kurt Frauchiger
Souffleusen Heidi Sahli / Hedi Zingg
Bühnenbild Bernhard Wyss, Fred Wüthrich & Ruedi Sahli
Technik Hansruedi Burkhard

News


Corona - Virus - Pause
bis August 2021

Spielzeit - Verlängerung
27. Sept. - Nov. 2021